Alternative Antriebe in der Fahrzeugtechnik studieren
(Master of Engineering) - Fernstudiengang

Strenge Umweltschutzgesetze und die steigende Nachfrage der Kunden bezüglich nachhaltigeren Fahrzeugen üben einen hohen Innovationsdruck auf die Automobilhersteller aus.

Mit Hilfe alternativer Antriebssysteme sollen Probleme wie die Umweltbelastung und die mögliche Erschöpfung fossiler Treibstoffquellen gelöst werden. Dabei umfasst der Begriff "Alternative Antriebe" alle Konzepte zum Antrieb von Fahrzeugen, die sich in der Energieart oder in ihrer konstruktiven Lösung von den marktüblichen Antriebstechniken unterscheiden.

Studienbeginn zum Sommer- und Wintersemester.

Anmeldefrist: jährlich 15.07./15.01.

Kontakt:
B. Mai; E-Mail: b.mai@ostfalia.de; Tel.: 05331 939-78030


Flyer

Bewerbung

Infos