Hygieneseminare & Hygieneschulungen

Veranstaltungen werden derzeit wieder unter bestimmtem Bedingungen zugelassen: 2G oder 3G sind üblich, um Zutritt zu Geschäften oder Veranstaltungen zu erhalten. Und doch ist nur wenig über die Verbreitung von Viren, die von Geimpften oder Genesenen übertragen werden bekannt. Auch geben Tests keine zuverlässige Auskunft. Aus dem Grunde werden die Hygieneseminare und -schulungen online stattfinden, da zu viele TeilnehmerInnen, die in genau diesem Gefahrenbereich arbeiten, auch noch aus sehr unterschiedlichen Regionen kommen. Sicherheit geht vor. Desgleichen werden schriftliche und mündliche Prüfungen online durchgeführt. Neben der geringeren Infektionsgefahr entfallen auch die Reisekosten und -zeiten. Durch das Online-Format gibt es keine Begrenzung der Teilnehmerzahl und wir können so der großen Nachfrage gerecht werden. Die Erfahrungen mit online-Veranstaltungen sind hervorragend.

 

Grundlehrgang für Desinfektorinnen und Desinfektoren - online

Die Veranstaltung Grundlehrgang für Desinfektorinnen und Desinfektoren richtet sich an Krankenhauspersonal, Angestellte im Rettungs- und Sanitätsdienst u.v.a., die mit Desinfektionsmitteln, Abfallbeseitigung im Krankenhaus, Arbeitssicherheit und Gefahrstoffverordnung usw. in Berührung kommen. [ Flyer]
Inhalt des Grundlehrgangs für Desinfektorinnen und Desinfektoren als Übersicht download.

anmelden

Nächster Termin: 14.02. bis 04.03.2022

 

Wiederholungslehrgang für Desinfektorinnen und Desinfektoren - online

Die Veranstaltung Wiederholungslehrgang für Desinfektorinnen und Desinfektoren richtet sich an alle Personen, die den Grundlehrgang erfolgreich absolviert haben und Spezialthemen aus Ihrem Berufsbereich..  . [ Flyer]

anmelden

Nächster Termin: 14.03.2022

 

Weiterbildung zum/zur Hygienebeauftragten - online

Die Weiterbildung zum/zur Hygienebeauftragte richtet sich in erster Linie an examinierte Fachkräfte bzw. Fachkräfte aus den Bereichen: Stationäre und ambulante Altenpflege, Gemeinschaftseinrichtungen gem. § 33 Infektionsschutzgesetz (IfSG). Mit der Benennung eines/einer Hygienebeauftragten kommen die genannten Einrichtungen ihrer Verpflichtung zur Eigenverantwortung und Eigenkontrolle nach, die ihnen durch die aktuelle Gesetzgebung
(z.B. SGB, IfSG, PQSG, EU-VO 852/2004, LMHV) zugeteilt worden ist. [ Flyer]

anmelden

Nächster Termin: 08. bis 10.03.2022

 

Fortbildung für Hygienebeauftragte - online

Die Veranstaltung Fortbildung für Hygienebeauftragte bietet den TeilnehmerInnen, die den ersten Kurs besucht haben oder die bereits über Grundkenntnisse verfügen, die Möglichkeit, ihre Kenntnissse zu vertiefen und auf den jeweils neuesten Stand zu halten. [ Flyer]

 

Nächster Termin: 16.03.2022
 

anmelden