Herzlich Willkommen auf den Internetseiten des TWW

Blick in die Glaskugel

Pandemiemüde stellt sich immer wieder die Frage, wann die Lehrveranstaltungen wieder in Präsenzform durchgeführt werden. Derzeit sind die Inzidenzen hoch, weit weg von der vor zwei Monaten als Meilenstein gesetzten Inzidenz 35. Den Sommer im Blick steigt die Ungeduld aller, wieder zur Normalität zurückkehren zu wollen.  Aber wer kann heute schon die Prognose für den Herbst wagen? Die Impfungen schreiten voran und nähren die Hoffnung, dass sich bald etwas ändert.  Zu erwarten ist, dass es sicherlich nicht genau so wie vor Corona werden wird. Die Vorteile der online Lehre sind so interessant, dass eine Mischung aus online und Präsenz sehr wahrscheinlich ist. Es gibt Sachverhalte und Fächer, die sich sehr gut online vermitteln lassen. In anderen Fällen wird es weiterhin notwendig sein, vor Ort präsent zu sein. Ebenfalls wird es mehr Hybridveranstaltungen geben, die freistellen, wie die Teilnahme erfolgt. In jedem Fall hat das vergangene Jahr eine deutliche digitale Entwicklung auf allen Seiten bewirkt und viele Möglichkeiten der Lehre durch die Notwendigkeit eröffnet. Wann es wieder soweit sein wird? Der Blick in die Glaskugel.

 


Studieren in Corona-Zeiten

Viele  stellen sich in diesen Zeiten die Frage, wie das Studium trotz Corona  durchgeführt werden kann. Corona stellt für alle - Studierende und DozentInnen - eine große Herausforderung dar. Aber die Situation erfordert höchste Vorsicht.  Die Vorsichtsmaßnahmen schützen jede einzelne Person. Und so sind die Hochschulen im Frühjahr 2020 praktisch online gegangen.

Ausgesprochen kurzfristig musste das Sommersemester online gestaltet werden. Die Technik musste in Höchsttempo angepasst werden und wird noch weiter verbessert.  Vortragende stellen sich auf Videokonferenzen ein, drehen Filme oder vertonen ihre PowerPoint-Folien. Nach den Lockerungen in ganz Deutschland sind zum Ende des Sommersemesters unter Einhaltung der Hygienevorschriften wieder Präsenzveranstaltungen in Form von Klausuren und Laboren möglich gewesen.

Die weiterbildenden Studiengänge finden weiterhin statt. Solange Corona für uns eine Gefahr darstellt, müssen die Lernformate angepasst werden. Alle geben ihr bestes. Sämtliche Veranstaltungen finden statt. Es ist nur eine Frage, welche Form in welcher Situation zugelassen und möglich ist.

In dem Sinne - bleiben Sie gesund. Ihr TWW-Team I like

hier finden Sie den Hygieneplan des TWW.


Auf unseren Seiten finden Sie die aktuellen Weiterbildungsangebote für

Sollten Sie Fragen haben, können Sie uns telefonisch oder per E-Mail erreichen. Wir helfen Ihnen selbstverständlich gerne weiter.


Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Ihr Team vom TWW

 

Aktuelles & Angebote

VDI/ DVGW 6023 „Hygiene in Trinkwasser-Installationen“ Schulung Kategorie A und B - online - Onlinekurs im Juni 2021: 15.6.2021: 9-17:30 Uhr 16....
20. Mai - siehe Online Infotage
Batterietechnik I Online Seminar (5 Tage) 25.10. / 01.11. / 08.11. / 15.11. / 22.11.2021  13:00 bis 17:00 Uhr Hochschuläquivalente berufliche...
Termine Februar und März 2022 weitere Infos hier: Hygieneseminare                                                                                 ...